Coachings und anlassbezogene Fortbildungen


Für ambulante und stationäre Pflegeteams bieten wir Coachings bei Problemen an, die durch Konflikte  oder Agressionen in der Pflege entstanden sind. Zusätzlich können einzelne Aspekte des Coachings auch in anlassbezogenen Fortbildungen vertieft werden.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer (PDF)


Pflegende Angehörige- und Selbsthilfegruppen können sich durch uns zu Fragen der Belastungen in einer Pflegesituation oder auch in Bezug auf Veränderungen und Herausforderungen in der Pflege fortbilden lassen.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer (PDF)


Für ehrenamtliche Besuchsdienste führen wir Fortbildungen zum Umgang mit Konflikten in der häuslichen Pflege und Betreuung durch.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer (PDF)


Auch Teilnehmende am PfiFf-Projekt (Pflege in Familie fördern) der AOK können sich durch uns coachen und fortbilden lassen.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer (PDF)